Mittwoch, 30. Juli 2014

Aufgearbeitet

Es war mal wieder Zeit einige Projekte zu vollenden. Und nachdem ich nicht weiß, wie lange ich mit der Augen-Laser-OP wirklich beim Nähen beeinträchtigt bin, mussten noch einige Geschenke fertig gemacht werden, die ich in den nächsten zwei Wochen brauche.

Heute zeig ich euch mal einen ersten Schwung - denn (Feind bzw. Freund liest mit) und deswegen wird noch nicht alles verraten.

Für eine liebe Freundin ist ein Klammerbeutel entstanden:


Mit zwei Stoffblumen inkl. Knopf verziert - ganz schnell genäht und ich find den Beutel ganz toll! Ein zweiter ist noch auf der To-sew-Liste.

Schnitt: 
e-Book Klammerbeutel von Gretelies von Farbenmix



Gestern Abend hab ich neben Film schauen noch vier Sorgenmapferchen ausgestopft. Die sind schon sooo lange fertig genäht in meiner Aufbewarhungskiste für fertige Stücke gelegen. Aber nachdem sie jetzt bald ausziehen werden, musste ich sie doch noch etwas füttern. Diesmal hab ich eine sehr bunte (Kinder-)Version genäht und drei nicht so auffällige - die werden auch bei Erwachsenen einziehen, da passt das dann besser ;-).





Ich mag die kleinen Kerlchen so gern! Welcher gefällt euch am besten?

Wünsch euch noch einen schönen Abend! Habt eine schöne Zeit!

Theresia




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen