Donnerstag, 17. Juli 2014

Heute wird geRUMSt bei Näh-Nanu!

Endlich schaffe ich es bei RUMS - Rund ums Weib am Donnerstag teilzunehmen! Das steht schon lange auf meiner Liste, aber irgendwie sind die Donnerstage dann immer viel zu schnell vorbei und ich hab nichts gepostet. Deswegen freut es mich heute umso mehr, dass ich es schaffe!
Mangels Fotografen-Anwesenheit (ich bin mit unserem Krabbelzwerglein allein) gibt's leider nur Spiegelfotos.

Der Oberteil vom Rock ist eine alte Jean - mit einem Blümchenstoff unten rum (den Loop aus dem selben Stoff hab ich ja schon mal gezeigt, aber der Vollständigkeit halber darf er auch noch mal mit aufs Bild).
Beim Stoffteil hab ich beim Saum noch etwas mit der Overlock rumexperimentiert und einen Rollsaum ausprobiert - und fürs erste Mal ist der gar nicht so schlecht geworden.





Kommentare:

  1. Schön geworden. Der Stoff ist wirklich toll. Kann mir gut vorstellen, dass der Rock zum weißen Shirt und Loop ein klasse Outfit ergibt. Bei mir liegt seit Wochen das Restteil einer Jeans im Nähkorb und soll auch zum rock werden. Ich muss das jetzt endlich mal angehen. Danke für die Motivation.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Oh bei mir lagen die Jeansreste auch lange herum… hab mich nie darüber getraut. Immerhin ist der Rock seit meiner Schulzeit das erste selbstgenähte Teil für mich zum Anziehen ;-) Bin schon gespannt auf deinen neuen Rock!

      Löschen
  2. Ich hab das schon öfter für meine Mädels gemacht, aber bei dir sieht das auch toll aus. Müsste langsam mal eine Hose von mir am Bein kaputt gehen ;-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Claudia! Als Jungsmama kann ich diese Erfahrung leider nicht teilen…. ich brauche dringend ein Mädchen in der Verwandtschaft, dass ich benähen kann - es gibt sooo tolle Sachen (Kleider, Puppen etc. etc.)

      Löschen