Dienstag, 12. August 2014

Neue Taschenliebe: EVE!!!

Ihr Lieben!

Letzte Woche habe ich schon einen Post vorbereitet und dann kam irgendwie so viel dazwischen… Wie das halt so ist mit Kindern in den Ferien. Nach ein paar wenigen Sommer-Sonnentage letzte Woche und einem anstrengenden (aber sehr netten) Geburtstagsfeier-Wochenende in Tirol (unser Krabbelkäfer mag Autofahren so absolut gar nicht und dann hat auch noch das Wetter umgeschlagen und wir konnten Samstag nach der langen Fahrt nicht mehr wirklich raus) kehrt nun (Näh-)Ruhe ein.

Mein Mann und unser Ältester sind zu Verwandten Campen gefahren nach Italien. Krabbelkäfer und ich sind daheim im verregneten OÖ und sind viel am Spielen aber auch etwas am Putzen und vor allem am Nähen. Das genieße ich gerade sehr und ist für mich erholsamer als irgendwo weit weg zu sein mit dem Knirps.

Und jetzt komm ich hoffentlich auch dazu, euch all die fertigen Sachen zu zeigen, die schon fertig fotografiert darauf warten, veröffentlicht zu werden.


Heute möchte ich euch Eve zeigen. Hach - als ich die ersten Fotos der Tasche gesehen habe war klar: DEN Schnitt brauch ich. Der Geburtstag einer Freundin war dann Anlass den Schnitt und auch ein DIY-Paket bei aprilkind zu bestellen - natürlich musste die Lieblingsfarbe des Geburtstagskindes dabei sein: nämlich knallepink!






Ich hab das pink mit schwarz kombiniert und das Ergebnis gefällt mir wirklich gut. Zu nähen ist die Tasche wirklich toll - die Anleitung ist klar und gut verständlich, das Material aus dem DIY-Paket toll - da steht einem schönen Ergebnis wirklich nichts im Wege.

Jetzt brauch ich auch unbedingt auch bald eine Eve ganz für mich allein… Aber da wird vorher wohl noch eine Stoffbestellung bei aprilkind nötig, den mit pink kann ich mich so gar nicht anfreunden ;-)

Habt noch einen schönen Tag und hoffentlich etwas besseres Wetter!


Theresia 



Schnitt und Material: aprilkind


1 Kommentar:

  1. Eine wirklich schöne Tasche und ein guter Ausweg für mich. Ich habe hier eine ähnlich aussehende gekaufte Tasche, die ich reparieren soll. Das ist aber schwierig. Da nähe ich doch lieber eine neue Tasche.
    Danke für den Link!
    Gruss Frau Käferin

    AntwortenLöschen