Sonntag, 24. August 2014

Sommeroutfit für coole Jungs

Für den älteren Sohnemann zu nähen - grad Kleidung - stellt sich oft als wirklich schwierig dar… Immerhin muss es cool sein, und bequem, und eigentlich sollte man von 3 Meter Entfernung reinspringen können, damit es ja schnell geht und andererseits soll es aber gut sitzen und nirgends rumschlabbern… Schwierig, schwierig.

ABER wir haben auch heuer einen Schnitt gefunden, der gut sitzt, bequem ist und einen Stoff, der cool genug für seine Ansprüche ist… somit: et voila:
 Unser älterer Sohnemann ist ja eine kleine Sportskanone… keine Ahnung, woher er das in dem Ausmaß hat, aber es ist gut so :D
So fahren halt Mama oder Papa zweimal die Woche zum Fußballtraining, vorm Sommer gabs dann noch Tennistraining dazu und im Herbst möchte er noch mit Judo beginnen. Aber ja, was tut man nicht alles für die Kinder.
Es ist schön, zu sehen, wie viel Spaß ihm Fußball macht und dementsprechend müssen auch die Klamotten sein - sportlich, bequem und schlicht. 
Umso toller, dass Klimperklein das tolle Freebook "Sommertop" heuer rausgebracht hat. Das wollte er gleich haben und den Stoff dafür hat er auch gleich gefunden. Somit: neues Lieblingstop, dass auch schon im Urlaub mit war. 
Jetzt wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche - bei uns geht's morgen für den Älteren ab zur Waldwoche…. nein, nein, er bleibt nicht eine Woche im Wald, nur Vormittags mit einer sehr sehr netten Waldpädagogin und vielen anderen Kids. Das hat ihm letzten Sommer so gefallen, dass er heuer gleich wieder dabei sein wollte. Und nachmittags werden wir uns dann wohl oder übel wieder zu den Schulbüchern setzen müssen. In zwei Wochen geht's immerhin schon wieder los - für ihn und für mich auch, nach einem Jahr Babypause…..

Alles Liebe


Theresia

Schnitt: Freebook "Sommertop" von Klimperklein 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen