Montag, 29. September 2014

Heut gibt's was auf die Ohren….

…und zwar eine tolle Mütze nach dem Freebook von Print4Kids! Mein kleiner Laufkäfer ist ja so ganz und gar kein Mützenkind… So schnell kann ich oft gar nicht gucken liegt das gute Teil schon wieder am Boden. Ärgerlich, wirklich. Und etwas zum Binden geht gar nicht, die kriegen wir nicht mal ordentlich rauf. 
Die Jersey-Reste-Mütze lässt er aber erstaunlicher Weise doch auch immer wieder mal länger oben. Keine Ahnung woran das liegt, aber ich will mir da auch keinen zu großen Kopf machen - Hauptsache es ist so. 
Meinem Neffen hab ich nun auch so eine Mütze genäht. Geht ja nicht anders. Und gestern waren die beiden dann im Partnerlook unterwegs - sogar die gleichen Pullis hatten sie an (waren ein Geschenk zur Geburt). 
Wenn ihr einen tollen Mützenschnitt braucht, ideal zum Stoffreste zu verwerten, dann nichts wie ran und holt euch das Freebook von Sandra! Einfach zu nähen, gut erklärt, tolle Passform und durch die Möglichkeit, aus 4 oder 8 Schnittteilen die Mütze zu nähen, reichen wirklich schon kleine Reste aus!
Viel Spaß beim Zusammenstellen von Verschiedenen Farbkombis - ich war da eher einfallslos unterwegs (nicht weil ich keine Stoffreste hätte - nein, daran liegt es nicht) - weil ich eine reine Monsterchenmütze haben wollte. 

Und was tragen eure Kinder so heute??


Liebe Grüße und noch einen schönen, sonnigen Herbsttag - heut Nachmittag geht's dann ohne Mütze raus!

Theresia


Schnitt: Freebook von Print4Kids
Verlinkt bei My Kid wearsKiddikram und Made4Boys

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen