Freitag, 26. Dezember 2014

Kalte Ohren? Nicht mehr!

Hallo!

Die letzten Tage waren sehr stürmisch bei uns :-(. Seit letztes Jahr im Winter der Sturm unser Gewächshaus zerlegt hat, ist das DIE Wetterlage, die ich am wenigsten mag (und wir wohnen an einem sehr stürmischen Hang, was dieser meiner Abneigung überhaupt nicht entgegenkommt…). 

Rausgehen war somit eher mit dem Kommentar "Ui, muss ich wirklich raus?" begleitet, unser kleines Laufkäferlein hat Panik bekommen, weil er nicht ordentlich Luft holen konnte und somit: mein Mann und ich haben uns ein lang verdientes und dringend notwendiges Auszeit-Wochenende in einem Wellnesshotel gegönnt und die Jungs waren bei den Großeltern, wo es weniger stürmisch war. Leider stürmte es nach dem Wochenende munter weiter, aber wir können ja nicht ganze Zeit urlauben…
Im Adventskalender von Näähglück by Sophie Kääriainen war vor ein paar Tagen ein Schnittmuster für eine Mütze. Ich muss zugeben: ICH BIN KEIN MÜTZENKIND! Aber: wenn man Kinder hat bleiben einem manche Dinge nicht erspart. So hat unser Kleiner vom Großen abgeguckt, dass man ja eigentlich keine Mütze braucht… Ganz toll, oder? Etwas besser klappt das Mütze oben lassen dann, wenn Mama auch eine oben hat (juhu). 
Die Mütze von Sophie ist schnell und einfach genäht - was bei mir immer von Vorteil ist, weil ich Mützen und Handschuhe gern irgendwo liegen lasse… UND: der große Vorteil: sie geht schön über die Ohren und hält ebendiese wunderbar warm!
Ich habe meine aus dem bereits bekannten Kuschel-Wollstoff genäht (Kleid Finja und die die Jacke aus Sweet Winter sind ebenfalls daraus entstanden) und innen mit schwarzem Jersey gefüttert. Sie liegt schön an, ist wirklich toll warm und auch wenn ich keine Mützen-Bilder von mir mag - die Mütze an sich mag ich doch irgendwie ;-)

Ich wünsche euch noch einen schönen 2. Weihnachtstag-Abend! Morgen ist dann wieder etwas Alltag ohne Essen von früh bis spät ;-)

Alles Liebe


Theresia

Schnitt vom Adventskalender Sweet Winter von Näähglück

Verlinkt bei Um Kopf und Kragen und Create in Austria


Mittwoch, 24. Dezember 2014

FROHE WEIHNACHTEN!!!

Ihr Lieben!

Heute gibt's das letzte Fenster von Sophies Adventskalender - das Finale vom Rock! :-( Habt ihr eifrig genäht? Wenn ja: unbedingt eure Werke bei Sophie verlinken oder schicken (genaueres hier) und ihr könnt tolle Preise gewinnen! 
Derzeit gibt es noch die einzelnen Tage zum Nachkaufen, dann gibt es fertige Pakete zu kaufen und nicht mehr die "Tagesportion".

Heute möchte ich euch noch meinen fertigen Rock zeigen! Der Stoff ist schwarzer Baumwollstoff - die weißen Blumen sind aufgestickt. Als ich den Schnitt von Sophie sah, wusste ich sofort: der muss aus dem Stoff gemacht werden! Und ich mag ihn wirklich sehr! Schnell genäht, super Passform und macht alles mit ;-) 
Ich hoffe, ihr hattet ebenso viel Spaß und Freude mit dem Adventskalender - Schnitten wie ich hier beim Probenähen! 
Und jetzt wünsche ich euch und euren Familien ein besinnliches, schönes Weihnachtsfest, viel Freude, schöne Zeit mit lieben Menschen, Zeit für Dinge, die sonst eher zu kurz kommen. Lasst es euch gut gehen!!!!

Von Herzen alles Liebe!


Theresia


Schnitt: Adventskalender von Näähglück

Verlinkt bei: Out now, tragmal und Create in Austria

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Warm eingepackt für die kalte Jahreszeit!!

Ihr Lieben!

Die Zeit bis Weihnachten verfliegt zu schnell!!!! Das heißt einerseits: ich hinke daheim völlig hinterher… andererseits: der Adventskalender von Näähglück ist bald vorbei *schnief*. Seid ihr eifrig beim Fenster aufmachen und Schnitte downloaden und testen???

Also, ich habe ja für mich bereits ein paar wirkliche Sahnestückchen an Schnitten entdeckt! Vorenthalten habe ich euch u.a. noch meine Mütze, meine Jacke und die Socken, die ich genäht habe… 
Vielleicht könnt ihr euch ja noch an meine Kuschelkleid Finja erinnern - da war ja noch etwas Stoff übrig… Jetzt nicht mehr ;-) Die Jacke wird schon eifrig getragen - die ist total bequem!!! 
Ich habe sie vorne offen gelassen, gekürzt und meine Ärmel sind irgendwas zwischen 7/8 und 3/4 lang (da hat dann der Stoff nicht mehr gereicht!!!!). Aber nachdem es bei uns im Haus oft wirklich sehr warm ist, wenn die Sonne scheint (Passivhaus sei Dank), laufen wir grad an etwas helleren Tagen herinnen in T-Shirt oder überhaupt ärmellos herum. Da ist die Jacke ideal zum schnell reinschlüpfen wenn der Postmann klingelt, schnell ein Müllsack rausmuss, das Kind in die Musikschule oder ins Training chauffiert werden soll. 
Von daher: sie ist gerade immer griffbereit - und spätestens am Abend auf der Couch zum Einkuscheln muss sie dann auf jeden Fall herhalten (obwohl: dafür ist sie ja fast zu schade ;-) ).
Also: wer die Schnitte noch nicht hat: bei Näähglück gibt es die verpassten Adventskalenderprojekte/-tage zum downloaden für wenig Geld. Gern zugreifen - es lohnt sich wirklich! Und heute startet schon das nächste - wie ich finde - einfach nur traumhafte Projekt: das Kleid!!!! Ich gebe zu, da hinke ich noch etwas mit dem Nähen hinterher! Anfang der Woche habe ich dann DEN Stoff gefunden, aus dem ich es machen möchte und sobald es fertig ist, bekommt ihr es dann zu sehen! Ich freu mich ja selber schon wahnsinnig drauf! 

Und habt ihr schon unsere tolle Wichtelcollage auf der Seite von Sophie entdeckt? Es war und ist eine tolle Truppe, eine schöne Zeit und eine tolle, schöne Erfahrung, über doch so einen langen Zeitraum so intensiv in einer Gruppe zu nähen! 

So, jetzt geh ich noch etwas Stöbern in der RUMS-Galerie und dann geht's mit Sweet-Winter-Outfit ab in die Schule! Bis vor ein paar Monaten war für mich noch unvorstellbar, Selbstgenähtes auch woanders als daheim zu tragen….. Aber: schön ist das!!!

Habt einen schönen RUMS-Tag, meine Lieben!
Lasst es euch gutgehen!


Theresia

Schnitte: Sweet Winter Adventskalender von Näähglück

Verlinkt bei RUMS und Create in Austria



Montag, 15. Dezember 2014

Auch im Winter ein Schlaf fein!!

Hallo!

Zwischen den ganzen Adventkalenderprojekten möchte ich heute noch ein anderes Projekt von Sophie vorstellen: der Winterschlaffein!!! 
Die Probenährunde ist schon eine zeitlang vorbei, aber irgendwie waren dann immer zeitlich andere Projekte dringlicher zum Vorstellen - deswegen gibt es heute die Bilder von unserem Winterschlaffein, den unser kleiner schon eifrig trägt!
Ein ganz toller einteiliger Schlafanzug - toll zu nähen und sehr bequem! Ich habe die Knopfleiste im Schritt weggelassen, weil wir nachts hier kaum bis nie wickeln und morgens wird der Schlafanzug ohnehin ausgezogen. 
Aber gerade bei kleineren ist die zusätzliche Wickelleiste natürlich ideal und Anleitung etc. sind im Schnitt enthalten! 
Sophie empfiehlt in der Anleitung Jerseydruckknöpfe - aufgrund des Mangels an solchen bei uns im Haushalt habe ich Kam Snaps genommen (und die Leiste mit Vlieseline verstärkt). Bis jetzt hätte ich nichts feststellen können, dass unseren Zwerg da was drücken oder wetzen würde. 
Seid ihr eifrig am Adventskalender-Fenster öffnen bei Näähglück? Heute ist der letzte Teil der Jacke dran (mein Exemplar zeig ich euch die Tage dann mal) und morgen startet schon das nächste!!!!

Unwahrscheinlich was da bei mir gerade alles über und unter der Nähmaschine durchrattert! So bin ich nicht nur bei den Adventkalenderprojekten am testen, sondern natürlich auch am Geschenke herstellen! Immerhin ist ja bald Weihnachten ;-) Obwohl: Weihnachtsstimmung ist nach wie vor nicht in Sichtweite bei mir *heul*. Ich hoffe, das stellt sich noch ein - Freitag ist mein letzter Schultag vor den Ferien und dann stehen einmal ein paar Tage entspannen im Programm!

Habt eine schöne Zeit und bis bald!

Theresia


Schnitt "Schlaffein" von Näähglück
Verlinkt bei Kiddikram und Made4Boys und Out now







Donnerstag, 11. Dezember 2014

RumsGepunktet

Guten Morgen!!!!

Heute wird wieder gerumst hier bei naehnanu. Nämlich mit dem tollen Basic Shirt mit V-Ausschnitt aus dem Schnitt-Adventkalender von Näähglück!
Ich hab noch nie einen V-Ausschnitt genäht muss ich zugeben - aber dank Sophies toller Anleitung war das kein Problem!
Der Schnitt ist ein einfacher Basisschnitt, aus dem man ganz viele tolle Varianten zaubern kann - bei den Designbeispielen findet ihr einige Anregungen! Und: von so einem Shirt kann man doch auch nie genug im Schrank haben, oder???
Derzeit stapeln sich grad die Projekte zum Nähen (der Adventkalender hat noch ein paar Projekte ;-), Geschenke sollen noch gemacht und gekauft werden und in der Schule ist derzeit auch viel los. Heute bekomm ich einen Unterrichtsbesuch *hibbel*zitter*, Freitag ist Tag der offenen Tür bei uns und dann ist Wochenende!!!! 
Das brauch ich dann mehr als dringend, hab ich so das Gefühl. Vor allem muss das Kostüm für das Krippenspiel von unserem älteren auch noch fertig werden. Er hat die Rolle des Josef übernommen und jetzt haben wir in aller Windeseile noch was zusammengenäht - aber das zeig ich euch die Tage dann mal. Mir gefällt das halbfertige Produkt auf jeden Fall schon mal ;-)
Von adventlicher Stimmung bin ich leider grad meilenweit weg :-(. Das finde ich selbst gerade sehr schade, aber vielleicht ändert es sich ja noch etwas zum Ende dieser für mich immer so besonderen Zeit. 

Heute gibt es übrigens Kuschelsocken im Kalender von Näähglück - wers also gern warm an den Füßen hat, schnell heute das Schnittmuster und die Anleitung herunterladen!! Ich hoffe, ihr genießt die zweite Adventwoche und habt es etwas ruhiger!

Ich wünsche es euch!


Theresia



Schnitt: Shirt mit V-Ausschnitt von Näähglück
Verlinkt bei Create in Austria, Rums



Montag, 8. Dezember 2014

Feiertag!!!

Wunderschönen 8. Dezember ihr Lieben!!!

Bei uns ist heute Feiertag - somit: alle daheim, Verwandtschaftsbesuch erledigt und jetzt Couch und Lümmeln ;-) 
Solche Tage mag ich!! Die Jungs turnen herum, machen mal das, mal das - am Abend ist immer Chaos im ganzen Haus, aber das lässt sich ja wieder beseitigen. 
Heute hat es auch das erste Mal etwas ergiebiger geschneit - und so sind zumindest die Wiesen etwas angezuckert und so richtige Schneeluft weht einem um die Nase!

Da kommt doch das derzeitige Adventkalenderprojekt von Näähglück gerade recht: warme Kuschelhandschuhe - schnell genäht und im Prinzip reicht ein etwas größerer Fleecerest aus, um daraus tolle Handschuhe zu zaubern.
Ich muss ja zugeben: ich mag keinen Fleece. Vielleicht liegt es daran, dass ich den, den ich bis jetzt immer mitbestellt hab, irgendwie von der Qualität nicht so der Hammer war… Keine Ahnung. Auf jeden Fall gibt es davon ganz ganz wenig in meinem Stofflager. Das Projekt hab ich deswegen eher lange vor mir hergeschoben. Schon allein das Abtauchen in die Untiefen der Stofflagerplätze um den Fleece zu suchen, hat mich abgeschreckt. 
ABER: ich hab ihn gesucht und gefunden und vernäht. Vom Handschuh-Ergebnis bin ich begeistert!!!  Verziert hab ich die Fußball-Fleece-Handschuhe noch mit Häkelapplis die bei einer Stoffbestellung dabei waren (ich weiß leider nicht mehr, bei welcher :-(). Vom Fleece bin ich nach wie vor nicht angetan. Vielleicht kann mich ja irgendwer, irgendwann einmal davon überzeuge, dass Fleece was ganz was wunderbares ist - für Tipps bin ich gern zu haben.

Ich wünsche euch noch einen schönen erholsamen 8. Dezember! 

Theresia

Schnitt vom Adventskalender von Näähglück
Verlinkt bei Create in Austria 


Sonntag, 7. Dezember 2014

2. Adventsonntag

Einen wunderschönen 2. Advent wünsch ich euch!

Bei uns ist heute tristes Nebel-Schneeregen-Wetter angesagt - genau das richtige zum Rumlümmeln. Wie gut, dass wir gestern Abend das erste Mal seit unser Kleiner auf der Welt ist, wieder einmal aus waren: wir hatten Karten für "Carmen" im Musiktheater, davor noch was trinken. Sehr gemütlich und einfach fein, wieder einmal sich schick zu machen und zu zweit unterwegs zu sein. Und zu wissen, die Jungs sind gut aufgehoben bzw. schlafen schon selig in ihren Betten.
Es wurde halt dann doch etwas später (Carmen braucht halt auch so ihre Zeit ;-) und daheim gabs dann noch ein Gläschen Wein mit der netten Taufpatin unseres Jüngsten, die die Kinder an dem Abend übernommen hat… und joah…. Nachdem ich aber echt jede Minute Schlaf brauche, guck ich heute nicht ganz so wach aus der Wäsche.

Daher: heute gemütlich couchen, lesen und wenn der Kleine dann abends schläft, wohl auch noch etwas nähen. Immerhin geht's mit dem Adventskalender von Näähglück ordentlich dahin. Wart ihr heute schon das Türchen öffnen? NEIN??? Dann aber schnell hier hin, bevor es sich wieder schließt! Und falls ihr beim Eröffnungsrabatt noch nicht zugeschlagen habt, dann habt ihr auch dazu heute noch die Möglichkeit!
Ich werde euch heute noch meinen zweiten Pulli zeigen, den ich nach Sophies Schnittmuster genäht habe! Diesmal aus orangenen dünnen Wollstoff, deswegen fällt er auch eher locker. Wie ihr seht: mit dem Schnitt ist viel möglich!!!
So, und jetzt gibt's mal eine Tasse warmen Tee für mich und meinen etwas beleidigten Magen…. ich bin einfach nicht mehr für Wein und Co geschaffen ;-)

Ich wünsch euch noch einen feinen Adventsonntag!!!

Theresia



Schnitt: Pulli vom Adventskalender von Näähglück (für alle, die die Türchen nicht geöffnet haben gibt es die Schnitte später auch käuflich zu erwerben!)
Verlinkt bei Create in Austria,

Samstag, 6. Dezember 2014

Pulli-Finale beim Näähglück-Adventkalender!

Ihr Lieben!

Erstmal: oje :-( zwei Tage lang keine News und nichts neues zum Adventskalender von Näähglück
- es tut mir leid! Aber die zwei Arbeitstage haben es manchmal einfach echt in sich. Ich hoffe, ihr habt trotzdem eifrig den Pulli von Sophie bereits heruntergeladen, zugeschnitten und appliziert!


Heute geht's ins finale nähen des Pulli-Großprojekts bei Sophies Adventskalender! Und für mich heißt das: ich kann euch mein Ergebnis präsentieren!
Gleich vorweg: Pullis hab ich gleich zwei genäht ;-) Heute kommt mal einer - nämlich der für zu Hause zum Kuscheln.
Ich habe dazu zwei alte Shirts von meinem Schwager verarbeitet - ein graues, etwas dickeres Sweatshirt und ein grünes T-Shirt! Dann trau ich mich nämlich auch mehr auszuprobieren und so hab ich nicht nur den neuen Schnitt von Sophie getestet, sondern gleich auch mal die Bündchen aus Jersey (das habe ich noch eher selten gemacht und wollte ich mal wirklich testen) und eine Negativappli frei Schnauze.
Es hat großen Spaß gemacht und ich fühl mich sehr wohl mit dem Pulli. Der Schnitt ist ein totaler Basisschnitt aus dem man noch vieles zaubern kann! Das finde ich immer am allerbesten solche Schnitte zu haben - und da kommen im Adventskalender ja noch einige daher!
Ich hoffe, ihr habt heute einen schönen Nikolaustag - bei uns ist es leider mit Nebel und Nieselregen eher bescheiden, aber so werden wir einen schön gemütlichen Kuscheltag mit Nähzeit machen ;-). Hat doch auch was!

Habt einen schönen Tag mit euren Lieben und vielleicht kommt ja bei euch auch der Nikolaus vorbei??

Theresia 


Schnitt vom Adventskalender von Näähglück
Stoffe: Upcycling von zwei Shirts
Verlinkt bei 2te Liebe, Herzensangelegenheiten, Create in Austria

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Upcycling-Parade

Wunderschönen 3. Dezember wünsch ich euch!

Nachdem die fleißigen KalendernäherInnen heute noch mit dem Fertignähen der Tasche beschäftigt sind (Teil 2 der Anleitung gibt es heute hier) und ich euch ja gestern schon mein fertiges Stück gezeigt habe, gibt es heute was anderes.
 
Ich mach aus alten Kleidungsstücken gern was "Neues" für meine Kids! Zum Herumtoben und Spielen reichen die Hosen und Shirts wirklich jedesmal noch und ich probier auch gern neue Schnitte aus, wo noch nicht so ganz klar ist, ob und wie sie passen. 
Allerdings gibt es halt auch Schnittmuster, die sich besser fürs upcyclen eignen als andere… so habe ich mit ElPaChino einen Schnitt gefunden, der sich wirklich hervorragend eignet, weil er so schön schmal geschnitten ist! Und ich mag einfach, wie die Hose an unserem Kleinen sitzt (hier).
Diesmal gibt's leider keine Tragefotos weil: die schwarze Nadelstreifhose ein Geschenk für meinen Neffen ist (die Hose ist eine aussortierte von seinem Taufpaten), die Jeans hab ich eine Nummer größer genäht - die sitzt noch nicht gut, deswegen auch hier keine Tragefotos, auch wenn sie für unseren Laufkäfer ist.

Bei den Shirtschnitten greif ich immer wieder gern zu "Simply und endless summer" von Schaumzucker - sowohl bei mir, als auch bei den Jungs. Ein cooles endless summer für unseren Großen und ein lustiges aus einem alten SpongeBob-Shirt für unseren Zwerg. Das mag er sooo gern - jedesmal wenn der die Augen von SpongeBob sieht, muss er so herzhaft lachen - Zucker sag ich euch!
So, jetzt aber genug für heute - vielleicht habt ihr ja auch Lust bekommen, aus alten aussortierten Kleidungsstücken was neues zu probieren und dann natürlich ab damit zu Annas Linkparty "2te Liebe"!

Alles Liebe und bis morgen, wenn das nächste Adventkalenderprojekt startet *freu*

Theresia 


Schnitte: Simply Summer und Endless Summer von Schaumzucker, ElPaChino von SaraJulez

Verlinkt bei Create in Austria, Made4Boys, 2te Liebe

Naehnanu jetzt auch auf Facebook!!!  https://www.facebook.com/naehnanu

Dienstag, 2. Dezember 2014

Türchen Nr. 2 beim Näähglück-Adventkalender!

Ihr Lieben!

Na, sind gestern einige Bündchenloops entstanden bei euch? Heute gibt's hinter dem nächsten Türchen was gaaaanz praktisches - was sich auch hervorragend als Geschenk eignet: eine Einkaufstasche mit Stoffdruck. Beim meinem Beispiel fehlt zwar der Druck - aber als Geschenk mit Handabdrücken von Kindern, einem anderen passenden Druck oder auch eine Appli drauf ist das ein schnelles, aber doch individuelles Mitbringsel.
Meine Tasche ist ratzfatz entstanden und seitdem ständig in Gebrauch. Von der Größe her ideal und einfach ein praktischer Einkaufs-Begleiter!
Heute gibt es Teil eins der Anleitung - morgen folgt dann Teil zwei - also dranbleiben ;-)! 
Viel Spaß beim heutigen zuschneiden und drucken - morgen geht's dann ans Nähen ;-) Und ihr werdet sehen: im Nu ist es schon wieder fertig, das zweite Projekt!

Habt einen schönen 2. Dezember, ohne Hektik, dafür mit viel weihnachtlicher Stimmung! 
Alles Liebe und bei mir geht's hier übermorgen wieder weiter mit dem nächsten Projekt vom Adventskalender…. aber mal sehen, vielleicht hüpft ja morgen auch etwas in den Blog rein ;-). Zu zeigen wäre ja einiges da.

Lieben adventlichen Gruß

 Theresia

Schnitt: Einkaufstasche vom Adventskalender "Sweet Winter" von Näähglück by Sophie Kääriäinen
Verlinkt bei TT-Taschen und Täschchen



Montag, 1. Dezember 2014

NÄÄHGLÜCK im Advent!!!

Liebe LeserInnen!

Und nun ist es schon wieder rum, das erste Adventwochenende. ABER erst heute gibt's das erste Türchen am Adventkalender!

Bei uns gibt's heuer - ganz unspektakulär - Schokokalender für die Jungs und unser Älterer hat sich zusätzlich den Drei-Fragezeichen-Adventkalender gewünscht. Da darf er dann jeden Tag ein Rätsel lösen, um das richtige Türchchen öffnen zu können. 

Und seid ihr auch im Adventkalenderfieber oder eher im Nähfieber? Wenn ja und nochmal ja, dann schaut doch einfach mal bei Sophie von Näähglück vorbei! Dort startet heute ein ganz toller Kalender mit vielen Projekten bis zum 24. Jeden Tag gibt's ein Schnittmuster oder einen Teil der Anleitung - für ca. eine Stunde Arbeit!
Wir haben schon eifrig auf Herz und Nieren die Passform etc. getestet - okay, beim ersten Projekt gab es da für uns Probenäherinnen nicht so viel zu tun, aber die heutige Anleitung kommt in der kalten Jahreszeit ganz recht und so wurde eifrig getestet und genäht: nämlich der Bündchenloop!
Meiner ist eher schlicht gehalten (von der Farbkombi) - aber die schon länger meinen Blog folgen, wissen ja, dass ich es eher einfach und schlicht gehalten (von den Farben etc.) am liebsten habe. Und das allerbeste: er sitzt so schön kuschelig am Hals an!
Somit: außen grauer Jersey mit Blümchen, blau-meliertes Bündchen UND - das allerallerwichtigste für mich bei einem Loop - innen kuscheliger Nicki!!!! 

Ein absolut toller Loop sag ich euch! Also: hier bei Sophie vorbeischauen, Schnittmuster holen und heute ein kleines Nähstündchen einlegen und einen einfachen, schicken Kuschelschal nähen - auch als Geschenk ideal geeignet und bei den Temperaturen ohnehin dringend nötig!

Viel Spaß beim Nähen wünsch ich euch und noch einen schönen, gemütlichen, stimmungsvollen 1. Dezember!

Theresia


Schnittmuster: Bündchenloop von Sophie Kääriäinen vom Schnittmuster-Adventskalender Sweet Winter

Verlinkt bei: Out now und Um Kopf und Kragen