Montag, 27. April 2015

Rudes-Schlafshirt

Ihr Lieben!

Hui, schon wieder so viel Zeit vergangen seit dem letzten Post. Das tolle Wetter wollte bei uns genutzt werden: wir waren viel im Garten, spazieren und auch die Nähmaschine stand nicht still. Aber irgendwie war die Kamera nie griffbereit - und ohne Fotos nun mal kein neuer Post.


Heute hat mich unser Älterer dann wieder mal in die Pflicht genommen… Immerhin will er sein Rudes-Shirt endlich anziehen und das gibt's erst nach den Blogfotos (zumindest manchmal halten wir uns dran). 

Deswegen heute vorm Schlafengehen noch schnell ein paar Schnappschüsse vom neuen Pyjamashirt. Zuerst war er ja sehr skeptisch - unser Coolman - was den Stoff betrifft. Er ließ sich dann doch überreden, es zumindest zum Schlafen zu tragen (die Pyjamas gehen uns derzeit bei groß und klein aus…). Und seit es fertig ist, gefällt es ihm so richtig gut! Die Kombi mit rot hat er sich gewünscht.


Jetzt hab ich noch Rudes in mint hier liegen - da gibt's dann einen neuen Pyjama für mich! Yeah! Darauf freu ich mich nun auch schon, aber vorher gibt's noch einen Berg unfertiger Sachen zum Wegarbeiten - sonst geht mir langsam der Platz auf meinem Nähtisch aus!


Habt noch einen schönen Montag-Abend (ich habe heute leider etwas die Sonne unterschätzt und werde jetzt dann noch meinen leichten Sonnenbrand verarzten gehen - *grml*)

Alles Liebe


Theresia 

Schnitt: Letz Style von Rosile
Stoff: Rudes grau von Die Stoffschwester
Verlinkt bei kiddikram, my kid wears, made4boys, create in Austria 

Kommentare:

  1. Is doch cool das Shirt...und zum Schlafen fast zu schade :) Mir gefällts gut!!
    Liebe Grüße Stine

    AntwortenLöschen
  2. Sonnenbrand ist blöd, auch wenn es schön ist dass die Sonne mal scheint... dafür ist das Shirt total super.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Liebe theresia, das Shirt sieht cool aus und mit dem Rot als Farbtupfer gefällts mir sehr. Vorallem die beiden Kerlchen vorn drauf. Die werden beim einschlafen sicher helfen :0)
    liebe grüße von antons muddi katja

    AntwortenLöschen