Donnerstag, 16. Juli 2015

SAILA - endlich!!!

Ihr Lieben!

Bestimmt habt ihr schon den tollen Hosenschnitt von Sophie von Näähglück entdeckt - so ganz neu ist sie ja nicht mehr… aber, ich habe euch mein Exemplar vom Probenähen noch gar nicht gezeigt… Derzeit hat sie ja Hochsaison, meine Saila!


Ideal bei den Temperaturen! Meine hat einen leichten Stretch-Anteil, der Stoff ist angenehm dünn und sie sitzt einfach toll, wie ich finde. Ich habe die kurze Version genäht - aber beim Probenähen sind auch so tolle, lange Hosen entstanden, die echt Lust auf mehr machen!


Ja, und sonst (außer, dass ich eine tolle Hose habe ;-) tut sich gerade sehr wenig. Ferienzeit! Sehr angenehm. Wir sind viel draußen, besuchen eifrig unsere Nachbarn auf Kaffee und Radler, und am Wochenende waren wir Gäste auf einer Hochzeit! 

Das war so schön (aber auch anstrengend mit Kranzbinden und aufwecken) und wir haben es sehr genossen, so nah dabei zu sein und alles mitzuerleben! Und am Abend auch als Mittanzende und Feiernde. Unser Großer durfte bei der Abendgesellschaft auch mit und hat eifrig mit mir getanzt - so nett!

Und jetzt zeig ich euch noch meine erste Saila-Version. Nicht weil sie so toll geworden ist ;-), sondern weil ich sie einfach so gern mag! Die erste Probeversion habe ich nämlich aus einem alten Dirndlstoff gemacht - und die ist so bequem! Das hätte ich NIE geglaubt und beim Nähen hab ich mir einige Male gedacht: "O Gott, da passt du nie rein!" Aber denkste: absolut toll!


Heute ist auch wieder Freibadwetter - mal sehen, was wir daraus noch machen! Ich wünsche euch auf jeden Fall einen wundervollen Tag!

Und jetzt schau ich noch bei RUMS vorbei!

Alles Liebe


Theresia


Stoff: Hosenstoff mit Elasthananteil
Schnitt: Saila von Näähglück
Verlinkt bei Create in Austria, RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen