Sonntag, 9. August 2015

7-Sachen-Sonntag

Ihr lieben Leserinnen und Leser!

Ich freue mich immer so, über eure Besuche auf meiner Seite! Und hier möchte ich gleich mal eine Entschuldigung für die lange Pause loswerden: das war eigentlich so nicht geplant. Ja, wir waren auf Urlaub und eigentlich wollte ich da ganz viele Fotos machen und vorher noch eifrig bloggen und nachher auch… Pustekuchen. 

Unser Familienurlaub in Elba war schön - die Insel ist traumhaft, das Hotel war in Ordnung, das Essen fantastisch, das Meer sooo warm, die blühenden Oleander ein Traum, die wilden Brombeeren unbeschreiblich süß… und sowieso und überhaupt. ABER: Urlaub mit einem fast 2jährigen war für mich als Mama alles andere als wirklich erholsam. Am liebsten hätte er sich wohl an mich geklebt. Die Versuche meines Mannes, mit dem Kleinen was zu unternehmen endeten in Brüllkonzerten, die vom Strand bis zum Hotel hörbar waren… :-( Dazu kam die fast unerträgliche Hitze (auch eher untypisch für Elba) und die defekte Klimaanlage in unserem Zimmer. 

Wir haben daraus gelernt - und uns für nächstes Jahr eine andere Planung vorgenommen. Mal sehen, ob wir uns nächstes Jahr dann auch noch daran erinnern. Die Erinnerungen an unsere Hochzeitsreise, wo unser Älterer in dem Alter war (und genauso in einer anstrengenden Phase wie Wusel jetzt) haben wir ja erfolgreich verdrängt - sie kamen dann allerdings in den Erschöpfungsphasen auf Elba wieder!

Bei einem genialen Abendessen mit Aperitif auf der Dachterrasse des Hotels bei einem wunderbaren Sonnenuntergang (in Chiessi, wo wir waren, gibt es laut Reiseführer die angeblich schönsten Sonnenuntergänge Elbas) haben wir unseren Hochzeitstag gefeiert, unseren 7. Wie schnell doch die Zeit vergeht! 

Soweit ein kurzer Rückblick auf unseren Urlaub - aber heute möchte ich endlich mal wieder meine 7-Sachen dalassen! Inzwischen sind wir ja wieder ganz und gar daheim angekommen! 

Heute: Es war soooo heiß und ich habe mittlerweile keine Lust mehr auf Schwimmen gehen. Wirklich nicht. Deswegen gab es heute daheim Programm mit Wusel - Göttergatte und unser Älterer waren sehr wohl im Freibad. 


Morgens, trotz Hitze: einen Kaffee zum wach werden getrunken.


Ein bisschen Haushalt… Schmutzwäscheberge in die Waschmaschine verfrachten. 


Letzte Woche kam mein neues Handy an! Deswegen heute in einer Kinderpause etwas dran rumgespielt und eingerichtet (und ja: theresia_naehnanu ist auch auf Instagram zu finden ;-). 


Snack aus dem eigenen Garten! Ich liebe Heidelbeeren!


Mittagsschläfchen vom Kleinen ausgenutzt und Schnittmuster geklebt! Hui, das wir toll!!!


Und anschließend noch ein Projekt an der Nähmaschine fertig gestellt… Bei der Hitze sitze ich auch tagsüber gern mal an der Maschine.


 Und jetzt: noch ein gemütliches Gläschen Hugo in der Abendsonne und die Ruhe genießen! 

 Wie war euer Sonntag so?

Alles Liebe und bis bald!



Theresia 


Verlinkt bei 7-Sachen-Sonntag von Grinsestern

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen