Mittwoch, 14. Oktober 2015

Probegenäht "FARIN" :D

Ihr Lieben!

Trotz des ganzen Schultrubels habe ich mich vor einigen Wochen noch zu einem Probenähen beworben (nichtsahnend, dass zu dem ganzen Schultrubel noch so viel privates dazukommt). ABER: ich habe es nicht bereut: es war eine sehr nette, kreative Gruppe und der Schnitt hat mich schlussendlich auch sehr überzeugt! 


Diesmal habe ich erstmals Nicki vernäht… und war gar nicht so schlimm ;-). Und für Ärmel und Tasche habe ich noch den Bamboo-Rest aufgebraucht! Der Schnitt Farin ist sehr wandelbar und ich mag die Passform sehr! Es ist kein eng geschnittenes Shirt sondern eher Pullimäßig - also etwas weiter, aber nicht sackmäßig. Ein schönes Mittendrin würde ich mal sagen. 


Wusel mag seinen Panda-Pulli auch sehr! Und vor allem am kuscheligen Nicki-Stoff fummelt er ganze Zeit herum. 

Neues gibt es sonst gerade nicht viel: der Herbst hat Einzug gehalten, der erste Frost unseren Garten erbräunen lassen und alles zusammengefroren (ich brauch dringend schöneres Wetter um alles zusammenzuschneiden!!!) und die ersten Erkältungen, Halsschmerzen und co. trudeln langsam ein. 

Wie das halt so ist…. 


Habt noch einen schönen Tag und alles Liebe!

Theresia


Schnitt FARIN von Handmade by Zwergenchaos; den Nicki-Stoff von buttinette und Lillestoff bamboo von stoffparties.at
Zu finden diesmal bei Made4Boys, Kiddikram, out now und Create in Austria

1 Kommentar:

  1. Der Wusel ist ein so süßer Fratz - und auch schon ein wenig cool - in seiner SlimFit Jean!
    Bussi, Tanja

    AntwortenLöschen