Sonntag, 6. Dezember 2015

Sternenkissen - upcycling

Huhu ihr Lieben!

Na, habt ihr einen schönen zweiten Advent verbracht? Wir hatten so viel zu tun :-(, aber ich freue mich jetzt noch über zwei freie Tage! 


Heute zeige ich euch das nächste Kalenderprojekt von Näähglück - das Sternenkissen in 4 (!!!) Größen. Ich habe mich für das zweitkleinste entschieden und mal wieder etwas aus meiner Altkleiderkiste rausgeholt, um was Neues daraus entstehen zu lassen. So wurde aus einem alten Hemd das Kissen genäht - einen Teil der Knopfleiste und die Brusttasche habe ich gelassen. 


Die Brusttasche und die Knopfleiste habe ich allerdings noch frei umnäht - die Knopfleiste natürlich auch, um sie zu schließen, damit die Füllwatte nicht rauskommt. 


Dazwischen dann noch die braune Paspel rein - und FERTIG! Geht ganz flott und so ein Sternenkissen ist ein ideales Mitbringsel! Unser Wusel liebt seinen "dern" und stopft in die Brusttasche seine Duplo-Männchen rein. So haben sie es auch immer schön kuschelig!


Ich wünsche euch noch einen entspannten, ruhigen 2. Adventsabend! Und viel Freude beim Nähen von Sternenkissen! 

Alles Liebe!!!

Theresia


PS: Nicht vergessen: die tollen Werke, die ihr nach den Näähglück-Adventskalenderschnittmustern zaubert bei Näähglück zu verlinken! Es gibt was tolles zu gewinnen!!!! 


Schnittmuster ist von Näähglück Adventskalender ab Türchen Nr. 6, die Stoffe nicht gekauft sondern ein ausgedientes Hemd zerschnippelt und ihm neues Leben eingehaucht!
Zu finden ist mein "dern" diesmal bei Create in Austria, Made4boys, Sternenliebe und HAPPYrecycling

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen