Mittwoch, 31. August 2016

Am ersten und am letzten….

… im August hab ich gepostet - okay zwischendurch auch einige wenige Male… Aber erstmal:

Hallo ihr Lieben!

Es tut mir leid, dass es schon wieder so lange ruhig war… Langsam aber sicher stellen wir uns auf die Schule und den Kindergarten ein. Und ab Montag ist es ja dann für meinen Mann schon wieder Realität und ein Stück Alltag kehrt ein. 
Eine Woche später beginnt dann bei dem Großen und mir der ganz normale Alltag - die ersten Wochen sind immer eher ganz normales Chaos und Horror… bis Stundenpläne und Kinderbetreuung unter einen Hut gebracht sind, dauert es immer etwas!


Aber das kennen wohl einige von euch! Das letzte Wochenende - jaa, könnt ihr euch noch an die wirklich mehr als sommerlichen Temperaturen erinnern??? - habe ich genutzt, meinen Stapel genähter Kleidung abzufotografieren! 


Das war gar nicht so wenig… Sechs Outfits habe ich geschafft zu knipsen - das siebte hat es nicht mehr vor die Linse, aber immerhin fertig weg von der Nähmaschine geschafft. 


Die nächsten Blogbeiträge sind somit gesichert. Hapert es doch wirklich bei mir weniger am bloggen an sich, als am Fotografieren. Naja. Ich hoffe, das kriege ich irgendwann so organisiert, dass das auch noch so klappt, wie ich es gern hätte! :D


Heute zeige ich euch einen Dauerbrenner vom letzten Wochenende: eine Superbia, ohne Ärmel und unten gesäumt. Ideal bei dem traumhaften Wetter! Und der Stoff "Volar" von Milchmonster ist - finde ich - einfach gemacht dafür: fällt toll, ist schön dünn, weich und luftig! 


Ja - und nachdem das wieder ein Schnitt aus meiner ungenähte-Schnitte-Abbauchallenge ist, darf ich da wieder etwas streichen!!! Aber keine Angst… die Liste ist noch lang - noch seeeehr lang :D 


Habt einen feinen Mittwoch, mit viel Sonne, Freude und Zufriedenheit!!!


Theresia

Schnitt "Superbia" von erbsünde, Stoff "Volar" von Milchmonster für Lillestoff gekauft bei Stoff.Art, zu finden bei After Work Sewing, Mittwochs mag ich

1 Kommentar:

  1. Ja, das mit dem Organisations-Chaos kommt mir bekannt vor...
    Das mit dem Machen aber nicht fotografiert bekommen auch ...
    Du siehst, du bist nicht allein :-)!

    Dein Top sieht toll aus. Vor allem der Stoff gefällt mir richtig gut.
    Dir auch einen schönen Mittwoch - wünscht Kirstin.

    AntwortenLöschen